Aufbau eines Vorstellungsgespräches

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Allgemein

Hallo zusammen,

der Urlaub ist nun leider vorbei, aber ich freue mich auf viele spannende Herausforderungen.

Empfangen wurde ich in Deutschland sehr gut mit drei positiven Nachrichten …

… zwei Jobzusagen von Bewerbern und
… ein prima gelaufenes Vorstellungsgespräch

So macht es Spaß 🙂 Ich hoffe, in den nächsten Tagen kommt die dritte erfolgreiche
Zusage.

Da sich der Aufbau eines Vorstellungsgespräches im Wesentlichen geändert hat, möchte ich jedem nahe legen,
sich die neuen Abläufe anzuschauen. Zunehmend höre ich von Bewerbern, dass fast ausschließlich
Fallfragen gestellt werden: „Was machen Sie, wenn das passiert.“, „Stellen Sie sich vor, dass ….. Wie reagieren Sie?“

Also bitte unbedingt darauf vorbereiten. Auch Situationsgespräche werden immer öfter: Ein wütender Kunde….ein gemobbter
Kollege… Es fehlt Geld in der Kasse. Auch hier ist es hilfreich, solche Situationen einfach mal im Kopf durchzuspielen.

Viele erfolg und bis bald.

Stefanie Krahl